Jean Frei  Revisions- und Treuhand AG
Suchen     Sitemap     Impressum     Kontakt  
 

 
 
 
 
Aktuelle Informationen
LEM: Einheitliches Lohnmeldeverfahren. (01.01.2005)
Aufwändige separate Lohnabrechnungen für Unfallversicherung, AHV und Steueramt gehören schon bald der Vergangenheit an. Neue Lohnbuchhaltungssysteme vereinfachen ab 2005 die Lohnmeldungen und verringern den administrativen Aufwand. Möglich macht dies ein von der Suva und den AHV-Ausgleichskassen der Kantone und Verbände sowie mit weiteren Partnern, gemeinsam entwickeltes "Einheitliches Lohnmeldeverfahren (ELM)".
 
Swissdec: Das einheitliche Lohnmeldeverfahren (ELM/Salary Declaration) ist eine Initiative und Zusammenarbeit der Suva mit der AHV und setzt sich zum Ziel, die Übermittlung von Lohnmeldungen und Lohndaten zwischen Unternehmen und Sozialversicherungen zu vereinfachen.
 
Ermöglicht wird dies
 
- durch eine Standardisierung der zu übermittelnden Daten sowie der zugrundeliegenden Verfahren
- durch die Zusammenarbeit mit Lohnbuchhaltungssystem-Herstellern
- durch den Aufbau und die Pflege von Dienstleistungen zur Unterstützung von Implementierungen
- durch den Aufbau und die Pflege von Zertifizierungsverfahren zur Qualitätssicherung
 
Durch die Erweiterung eines bestehenden Lohnbuchhaltungssystems (Lohnprogramm) mit dem Standard (ELM/Salary Declaration), kann ein Lohnbuchhaltungssystem Lohnmeldungen an Sozialversicherungen übermitteln. Lohndaten werden auf diese Weise direkt an einen verarbeitenden Server übermittelt.
 
Das Lohnbuchhaltungssystem garantiert die richtige Abwicklung der Übertragung der Lohnmeldung. Auf dem verarbeitenden System der Sozialversicherungen haben Kunden die Möglichkeit, die übertragenen Lohndaten zu ergänzen bzw. zu korrigieren und die übertragenen Daten zur Bearbeitung durch die Sozialversicherung freizugeben.
 
Selbstverständlich wird auch unsere Lohnbuchhaltung von der Firma Abacus in der Version 2005 das einheitliche Lohnmeldeverfahren unterstützen.
zum Seitenanfang zum Seitenanfang     zurück zurück     Druckbare Version der Seite  Druckbare Version        aktualisiert: 07.11.2018