Jean Frei  Revisions- und Treuhand AG
Suchen     Sitemap     Impressum     Kontakt  
 

 
 
 
 
Aktuelle Informationen
Bürobrand bei unserer Untermieterin (07.06.2003)
Das ausgebrannte Büro  Das ausgebrannte Büro Am Pfingstsamstag ist bei unserer Untermieterin gegen 17.30 Uhr ein Brand ausgebrochen. Dabei ist ein Büro komplett ausgebrannt. Weitere Büros wurden durch den Russ vorübergehend unbenutzbar. Die Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten werden voraussichtlich drei Monate dauern.
 
Am 7. Juni 2003 ist bei unserer Untermieterin ein Brand ausgebrochen. Nachbarn hatten bemerkt, dass aus einem Büro im 2. Stock Rauch aufstieg. Sie alarmierten die Feuerwehr der Stadt Zürich. Diese war rasch vor Ort und konnte das Feuer löschen. Das Feuer brach an einem Samstag aus, so dass glücklicherweise keine Personen zu Schaden kamen.
 
Der Sachschaden hingegen ist beträchtlich: Ein Büro unserer Untermieterin ist vollständig ausgebrannt und die Fassade wurde ebenfalls beschädigt. Der Russ hat sich über mehrere Büros verteilt und mehrere Möbel und Geräte zerstört. In unseren Büros sind erfreulicherweise weder Akten noch Computerdaten zerstört worden.
 
Die Reinigung und Instandstellung der einzelnen Büros wird voraussichtlich drei Monate in Anspruch nehmen. Während dieser Zeit können die Büros nur teilweise benutzt werden. Durch einen Zufall sind im 1. Stock Büroräume frei, die wir vorübergehend als Provisorium nutzen können. Sie finden uns deshalb ab sofort an der gleichen Adresse im 1. Stock (beim Liftausgang rechts). Wir stehen Ihnen auch in unseren provisorischen Räumen zur Verfügung. Sollte durch den Umzug in die neuen Büroräume Verzögerungen auftreten, bitten wir Sie um Verständnis.
zum Seitenanfang zum Seitenanfang     zurück zurück     Druckbare Version der Seite  Druckbare Version        aktualisiert: 03.08.2018